Besserwisser Blog

RSS | Kommentare als RSS

Die zehn größten Städte Frankreichs

Comments (0) Keine Kommentare»
Juli 4, 2013 at 18:00

Frankreich ist mit einer Fläche von über 668.000 Quadratkilometern das größte Land der Europäischen Union, hinter Russland und der Ukraine das drittgrößte Europas. Das Zentrum bildet die Hauptstadt und Metropolregion Paris, in der mehr als 15 Prozent der französischen Bürger leben. Die zehn größten Städte Frankreichs sind in der folgenden Übersicht aufgelistet.

Stadt (Einwohner laut Volkszählung 2006, Département/Region)

  1. Paris (2.181.371, Paris/Ile-de-France)
    –> neuntgrößte Stadt Europas, siehe Europas Top10 der größten Städte
  2. Marseille (839.043, Bouches-du-Rhone/Provence-Alpes-Cote d’Azur)
  3. Lyon (472.305, Rhone/Rhone-Alpes)
  4. Toulouse (437.715, Haute-Garonne/Midi-Pyrénées)
  5. Nizza (347.060, Alpes-Maritimes/Provence-Alpes-Cote d’Azur)
  6. Nantes (282.853, Loire-Atlantique/Pays de la Loire)
  7. Straßburg (272.975, Bas-Rhin/Elsass)
  8. Montpellier (251.634, Hérault/Languedoc-Roussillon)
  9. Bordeaux (232.260, Gironde/Aquitanien)
  10. Lille (226.014, Nord/Nord-Pas-de-Calais)

weitere Artikel aus der Rubrik “höher schneller weiter”:

die zehn größten Städte Deutschlands
was sind die teuersten Flüssigkeiten der Welt?

 

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>